Archiv der Kategorie: TEXT

WELTVERBESSERUNG

Es ist ein oft bemühtes Klischee weiblichen Verhaltens, dass frau empfindlich reagiert – oder sogar total ausrastet – wenn bei einer Zusammenkunft eine Geschlechtsgenossin die gleiche Robe trägt. Bei mir ist das völlig anders. Ich würde mich sogar freuen, wenn viele Menschen die gleiche Kleidung wie ich tragen würden. Die Welt wäre eine bedeutend schönere, da ich einfach einen ausgezeichneten Geschmack habe.

Vom Fachmann für Kenner > Titanic

Kategorie: TEXT | Schlagwörter: Frauen, Mode, Titanic, Unsinn,

IN UNSERER HEKTISCHEN ZEIT …

… ist es wirklich gut, einfach mal anzuhalten, stehen zu bleiben, die Welt Welt sein zu lassen, achtsam in sich hineinzuhorchen und ein paar köstliche Sekunden nur mit sich allein zu genießen – ABER NICHT GENAU IN DER SUPERMARKTTÜR, DU BLÖDE DUMPFKUH!!!

Vom Fachmann für Kenner > Titanic

Kategorie: TEXT | Schlagwörter: Einkaufen, Gesellschaft, Titanic,

PARADOX

Nur auf einem Farbfoto erkennt man, daß ein schwarz-weißes Muster wirklich schwarz-weiß ist.

Erschienen in Titanic Dezember 2018 > Titanic

Kategorie: TEXT | Schlagwörter: Mode, Titanic, Unsinn,

GEGEN DEN JUGENDWAHN

Wie alt muss ich eigentlich werden, damit mich das Quengelregal an der Supermarktkasse endlich kalt lässt?

Erschienen in Titanic November 2018 > Titanic

Kategorie: TEXT | Schlagwörter: Alltag, Einkaufen, Essen, Titanic,

BEITRAG ZUR RELIGIONSDEBATTE

Wenn der Mensch wirklich Produkt eines intelligenten Designs wäre, hätte der Schöpfer uns Chlorophyll in die Hautzellen eingebaut.

Erschienen in Titanic September 2018 > Titanic

Kategorie: TEXT | Schlagwörter: Religion, Titanic, Vom Fachmann für Kenner,

TITANIC-GOLD

Gold stinkt nicht und TITANIC-Gold erst recht nicht.
Darum: Mitglied werden!

Titanic Gold Statement | © Katharina Greve

> Zur Titanic-Goldmine

Kategorie: CARTOON + COMICTEXT | Schlagwörter: Titanic,

URBANE NATURBEOBACHTUNG

Ich bin gerade fertig mit meinen Besorgungen und verlasse den Supermarkt. Direkt an der Türschwelle kommt mir eine fette Spinne entgegen, die zielstrebig in den Laden krabbelt. Ein Großeinkauf sollte es wohl nicht werden: Sie hatte kein Netz dabei.

Erschienen in Titanic Mai 2018 > Titanic

Kategorie: TEXT | Schlagwörter: Alltag, Einkaufen, Natur, Tiere, Titanic,

KLEINES ABENTEUER FÜR ZWISCHENDURCH

Wer sein ereignisarmes Durchschnittsleben mal ein wenig aufpeppen möchte, der begebe sich in eine bessere Wohngegend (z.B. Prenzlauer Berg) und schenke einem fremden, ungefähr sechsjährigen Knirps auf der Straße in Anwesenheit seiner Mutter eine Zigarette. Abwechslung garantiert!

Erschienen in Titanic April 2018 > Titanic

Kategorie: TEXT | Schlagwörter: Alltag, Familie, Freizeit, Kinder, Titanic, Vom Fachmann für Kenner,

FRÜHLINGSERWACHEN

An alle Menschen, deren Sexualhormonspiegel angesichts länger werdender Tage verrückt spielt: Kaninchen rammeln und vermehren sich wie die Kaninchen, da sie auch wie die Kaninchen sterben. Denkt mal drüber nach.

Erschienen in Titanic März 2018 > Titanic

Kategorie: TEXT | Schlagwörter: Beziehung, Sex, Tiere, Titanic, Vom Fachmann für Kenner,

WELTTAG DER POESIE

Ein kleines Gedicht für alle Freunde der Lautmalerei:

Cartoon | Onomatopoesie | © Katharina Greve

Kategorie: CARTOON + COMICTEXT | Schlagwörter: Kultur,

SCHLICHT GENIAL, DONALD TRUMP!

Darauf muss ein Geschäftsmann erstmal kommen: Aus dem Pariser Klimaabkommen aussteigen, um die Preise für die oberen Etagen des Trump-Towers in die Höhe zu treiben.
Ich verbeuge mich bis tief unter den steigenden Meeresspiegel!

Erschienen in Titanic Juli 2017 > Titanic

Kategorie: TEXT | Schlagwörter: Brief an die Leser, Gesellschaft, Klima, Politik, Titanic, Wirtschaft,

REISETIPP

Früher wurde dem Touristen geraten, in schlecht beleumundeten Gegenden – also eigentlich allen Städten und Ländern, in denen man nicht geboren wurde – niemals mit einem Stadtplan in der Hand herumzulaufen. Zu schnell war man als Reisender und damit dankbares Opfer für Taschendiebstähle, Raubüberfälle oder Entführungen zu erkennen. Heute sieht das völlig anders aus: Wer dieser Tage mit einem Stadtplan zum Beispiel durch die düsteren Gassen von Neapel oder die New Yorker Bronx irrt, signalisiert zwar, ein Tourist zu sein – aber ein sehr, sehr armer, der sich kein Smartphone leisten kann. Zu arm für einen Überfall.

Erschienen in Titanic Juli 2017 > Titanic

Kategorie: TEXT | Schlagwörter: Freizeit, Medien, Titanic, Vom Fachmann für Kenner,

HUHU, SPRINGSPINNEN!

Für Spinnen recht ungewöhnlich setzt Ihr mit Euren großen schwarzen Knopfaugen voll aufs Kindchenschema, gebt Euch wirklich Mühe, uns mit ihnen zu bezirzen und unsere spinnenfeindlichen Herzen zu erobern. Tja, Springspinnen, eins habt Ihr bei Eurem raffinierten Plan nicht bedacht: Der Niedlichkeitszauber der Knopfaugen ist wirkungslos, sobald mehr als zwei in einem Gesicht glänzen. Darum: einfach mal dauerhaft ein paar Augen zudrücken!

Erschienen in Titanic Januar 2016

Kategorie: TEXT | Schlagwörter: Brief an die Leser, Tiere, Titanic,

FACHWITZ FÜR WEINKENNER

Im Spätverkauf. Eine Kundin stellt einen Rotwein für 3 Euro 30 auf den Tresen: „Ist das ein guter Wein?“ Der Spätverkaufsmann starrt erst die Flasche und dann sie lange an, schließlich löst sich ein zögerndes „Jaaa …“ aus ihm. Die Frau kramt schon im Portemonnaie, da angelt er plötzlich einen Weißwein derselben Preisklasse aus dem Regal: „Aber der ist besser.“ – Ist schon ein guter Geschäftsmann, mein Spätverkaufsmann.

Erschienen in Titanic Dezember 2015 > Titanic

Kategorie: TEXT | Schlagwörter: Einkaufen, Titanic, Trinken, Vom Fachmann für Kenner,