Archiv der Kategorie: BILDER + OBJEKTE

LASST BLUMEN SPRECHEN

LASST BLUMEN SPRECHEN | Düngetarif | Detail | © Katharina Greve

Was verkündet der Farn? Was plappern die Primeln? Was plaudern die Petunien? Ich habe mich in den Blumenkästen umgehört, die schönsten Gespräche notiert und gemeinsam mit dem Magazin DAS MAGAZIN eine Reihe von Sprechblasen entworfen, mit denen Sie Ihren kleinen grünen Lieblingen eine Stimme verleihen können.
Die Start-Edition umfasst fünf verschiedene Szenen: einen Monolog, drei Dialoge und einen Trialog. Dabei geht es um Dinge, die Pflanzen bewegen, wie Wasser, Nährstoffe, Schädlingsbefall und die harte Blüharbeit.
Jede Sprechblase ist 29,7 cm hoch und besteht aus einem transparenten Stil und einer weiß hinterlegten Textfläche aus licht- und wetterfestem Acrylglas. Sie werden gedruckt, gelasert und verpackt in Berlin.

Zu beziehen sind die blumigen Szenen exklusiv über DAS MAGAZIN:
per Mail: post@dasmagazin.de
oder postalisch: DAS MAGAZIN, Friedrichstraße 115, 10117 Berlin
Bitte vermerken Sie bei der Bestellung, welche Szene Sie gern hätten. Für Verpackung und Versand kommen pro Bestellung einmalig 7,50 Euro dazu. DAS MAGAZIN verschickt auf Rechung.

LASST BLUMEN SPRECHEN | Bienenersatzverkehr | © Katharina Greve

Modell BIENENERSATZVERKEHR | 2 Sprechblasen | 30 Euro (zum Vergrößern anklicken)

LASST BLUMEN SPRECHEN | Düngetarif | © Katharina Greve

Modell DÜNGETARIF | 2 Sprechblasen | 30 Euro (zum Vergrößern anklicken)

LASST BLUMEN SPRECHEN | Servicewüste | © Katharina Greve

Modell SERVICEWÜSTE | 3 Sprechblasen | 33 Euro (zum Vergrößern anklicken)

LASST BLUMEN SPRECHEN | Snob | © Katharina Greve

Modell SNOB | 1 Sprechblase | 27 Euro (zum Vergrößern anklicken)

LASST BLUMEN SPRECHEN | Hypochonderin | © Katharina Greve

Modell HYPOCHONDERIN | 2 Sprechblasen | 30 Euro (zum Vergrößern anklicken)

LASST BLUMEN SPRECHEN | Verpackung | © Katharina Greve

Kategorie: BILDER + OBJEKTECARTOON + COMIC | Schlagwörter: Balkon, Freizeit, Garten, Natur,

ZURÜCK ZU DEN WURZELN

Mit Essen spielt man nicht! Aber wie sieht es mit der Umnutzung zu praktischen Dingen aus? Kann man mit Nahrungsmitteln die Lücke in der Garderobe schließen? Oder die Möblierung komplettieren? Ich habe es ausprobiert und bin für die Oktoberausgabe der Zeitschrift DAS MAGAZIN auf eine Reihe von Lösungen gestoßen, die nicht nur formschön, sondern auch vegetarisch und zu 100 % biologisch abbaubar sind. Lassen Sie sich inspirieren!

1) Der Sellerie-Handy-Halter kontrastiert mit seinem urigen Aussehen die moderne Kommunikationstechnik. Verwurzelt erdig und trotzdem praktisch!
Objekt | Sellerie-Handy-Halter | © Katharina Greve

2) Die knusprige Kruste verleiht dem Landbrotschuh seinen rustikalen Chic. Gleichzeitig passt sich im Inneren der griffige Teig der individuellen Fußform an und sorgt für Tragekomfort.
Objekt | Landbrotschuhe | © Katharina Greve

3) Mit der Tomatenclownsnase kann man auf Giuseppe Arcimboldos Spuren durch die närrische Zeit wandeln. Sie versprüht nicht nur peppige Fröhlichkeit, sondern verwöhnt auch mit frischem Fruchtgeruch.
Objekt | Tomatenclownsnase | © Katharina Greve

4) Werden die Tage kühler, ist der Weißbrotmuff ein stilvoller Wärmespender. Während sein Goldton Erinnerungen an den Sommer weckt, umschmeichelt das weiches Teigfutter die Hände.
Objekt | Weissbrotmuff | © Katharina Greve

5) Egal ob Münzen oder Scheine – verwahrt im knackigen Kohl-Portemonnaie bleibt auch die Kohle länger frisch.
Objekt | Kohl-Portemonnaie | © Katharina Greve

6) Einen verspielten Sichtschutz bieten schwäbische Gardinen. Die cremefarbenen Spätzle-Löckchen fügen sich harmonisch in jeden Einrichtungsstil ein und zaubern appetitliches Flair ans Küchenfenster.
Objekt | schwaebische Gardinen | © Katharina Greve

7) Zur Tea Time gibt es heute statt Gurken-Sandwich den Gurkentisch. Mit seinen sympathischen Grüntönen ist er ein wahrer Hingucker, ob im Salon oder auf dem Balkon. So geht natürliches Wohnen!
Objekt | Gurkentisch | © Katharina Greve

8) Last but not least: ein romantischer Zwiebelring für den Liebsten oder die Liebste! Tränen der Rührung werden Ihr Dank sein!
Objekt | Zwiebelring | © Katharina Greve

 

Kategorie: BILDER + OBJEKTE | Schlagwörter: Brot, Essen, Haushalt, Unsinn,

SELBSTPORTRÄT MIT PROTHESEN

Bild | Selbstportraet mit Prothesen | © Katharina Greve

Technik: Acryl auf Malpappe
Maße: 24 cm x 30 cm cm

Kategorie: BILDER + OBJEKTE | Schlagwörter: Malerei, Tiere,

KEIN WUNDER …

dass Gott mal wieder mit weißen Weihnachten geizt. Diese Schnee-Herstellung ist wirklich höllisch anstrengend. – Trotzdem flauschige Feiertage allerseits!

Schneeherstellung | © Katharina Greve

Kategorie: BILDER + OBJEKTE | Schlagwörter: Natur, Religion, Unsinn, Weihnachten,

NUR DER HAHN BLIEB HUNGRIG

Bild | Nur der Hahn blieb hungrig | © Katharina Greve

Technik: Acryl auf Alu-Verbundplatte
Maße: 40 cm x 30 cm

August 2020 > Titanic

Kategorie: BILDER + OBJEKTE | Schlagwörter: Essen, Malerei, Natur, Tiere, Titanic,

DER SPATZ DES PYTHAGORAS

Bild | Der Spatz des Pythagoras | @ Katharina Greve

Technik: Acryl auf Malpappe
Maße: 40 cm x 30 cm

Kategorie: BILDER + OBJEKTE | Schlagwörter: Malerei, Mathe, Natur, Tiere,

FABERGÉS EI

Bild | Fabergés Ei | © Katharina Greve

Technik: Acryl auf Malpappe
Maße: 24 cm x 18 cm

Kategorie: BILDER + OBJEKTE | Schlagwörter: Kultur, Malerei, Unsinn,

MOBBING UNTER QUALLEN

Bild | Mobbing unter Quallen | © Katharina Greve

Technik: Acryl auf Malpappe
Maße: 24 cm x 30 cm

Kategorie: BILDER + OBJEKTE | Schlagwörter: Malerei, Natur, Tiere,

SCHEIBENWELT

Bild | Scheibenwelt | © Katharina Greve

Technik: Acryl auf Malpappe
Maße: 24 cm x 18 cm

Kategorie: BILDER + OBJEKTE | Schlagwörter: Essen, Malerei, Unsinn, Weltall,

INDEPIZZA DAY

Bild | Indepizza Day | © Katharina Greve

Technik: Acryl auf Pizza-Karton
Maße: 26 cm x 26 cm

Kategorie: BILDER + OBJEKTE | Schlagwörter: Essen, Malerei, Stadt, Unsinn, Weltall,

AN DER RINGSTRASSE

Bild | An der Ringstraße | © Katharina Greve

Technik: Acryl auf Malpappe
Maße: 30 cm x 20 cm

Kategorie: BILDER + OBJEKTE | Schlagwörter: Malerei, Mathe, Stadt, Unsinn,

STAR WURST

Anfang des Jahres habe ich mich an eine neue Technik gewagt: Acryl-Malerei. Hier das allererste Ergebniss – und demnächst mehr.

Bild | Star Wurst | © Katharina Greve

Technik: Acryl auf Malpappe
Maße: 13 cm x 18 cm

 

Kategorie: BILDER + OBJEKTE | Schlagwörter: Essen, Malerei, Unsinn, Weltall, Wurst,

EINFACH WEIL ICH ES KANN

Objekt | Quadratische Blume | © Katharina Greve

Kategorie: BILDER + OBJEKTE | Schlagwörter: Garten, Natur, Unsinn,

GLITSCHIGER BASTELTIPP

Design | Quallen basteln | © Katharina Greve

Jetzt in der dicken Sommer-Doppelausgabe der Zeitschrift DAS MAGAZIN: Ich habe mir einen alten Traum erfüllt und das perfekte Rezept für die Herstellung von Quallen aus Gelatine gefunden. Zum Nachkochen!

> DAS MAGAZIN

Kategorie: BILDER + OBJEKTE | Schlagwörter: Basteltipp, Freizeit, Natur, Tiere, Unsinn,