Schlagwort-Archiv: Kultur

PROGRAMM-TIPP | Ausstellung + Lesung in der Caricatura Galerie für Komische Kunst Kassel

Ausstellung | Caricatura Galerie für komische Kunst | © Katharina Greve & Caricatura
Vom 30.09. bis zum 19.11. gibt es in der Caricatura die kalorienreiche Ausstellungen „Mein Mann ist auch Atheist“ zu sehen. Unter anderem mit dabei: DAS HOCHHAUS, Hotel Hades, die dicke Prinzessin Petronia, der Papst, eine Brille mit Meerblick, 3D-Fleisch und natürlich jede Menge Wurst. Zur Eröffnung am 29.09. sind alle herzlich eingeladen! Und da ich immer gern in Kassel bin, gibt’s am 26.10 auch noch eine Cartoon- und Hochhaus-Lesung in der Caricatura Bar.

Koordinaten im Überblick:
Ausstellung: 30.09. – 19.11.2017
Eröffnung: 29.09., 19:30 Uhr
Cartoon-Lesung: 26.10., 19:00 Uhr
Ort: Caricatura – Galerie für Komische Kunst, KulturBahnhof, Rainer-Dierichs-Platz 1, 34117 Kassel

> zur Caricatura

 

DAS HOCHHAUS – HOUSING COMPLETED!

DAS HOCHHAUS | Cover | © Katharina GreveSeit dem 5. September ist die Baustelle des Webcomics DAS HOCHHAUS abgeschlossen, insgesamt 102 Etagen mit Leben gefüllt.

Nächste Woche erscheint nun das Buch zur Homepage im Avant-Verlag. Zur Buchpremiere am 19. September lade ich alle Hochhaus-Besucher und Besucherinnen herzlich ein!

DAS HOCHHAUS
Avant-Verlag
56 Seiten , vierfarbig , Hardcover
ISBN: 978-3-945034-71-2
> zum Avant-Online-Shop

Buchpremiere
Zeit: 19.09.2017, 20:00 Uhr
Ort: Modern Graphics, Kastanienallee 79, Prenzlauer Berg
> zur Veranstaltung bei Facebook

DAS HOCHHAUS ON TOUR | 37. Erlanger Poetenfest

Vom 24. bis zum 27. August feierte Erlangen mit einem üppigen Lesungs- und Ausstellungsprogramm den Auftakt zum Bücherherbst  – und DAS HOCHHAUS war gleich dreifach mit dabei: mit einer Ausstellung im Kunstverein, einer Lesung und Gespräch mit Herbert Heinzelmann im Theater in der Garage und bei der Live-Radiosendung „Diwan“ auf Bayern 2.

DAS HOCHHAUS | Erlanger Poetenfest | © Erlanger Poetenfest – Foto: Erich Malter, 2017

© Erlanger Poetenfest – Fotos: Erich Malter, 2017

> zur Ausstellung
> zur Lesung
zur Radiosendung
> zum Hochhaus im Netz

CARTOONAIR AM MEER

Vom 17.06. bis zum 17.09. gibt es in Prerow auf dem Darß die 10. Cartoonair am Meer zu sehen, diesmal unter dem Titel „Fiese Bilder“. Empfehlenswert für alle Ostee-Anwohner und -Besucher!

Die erste Woche waren wir dabei. Und so sieht die Abrechnung aus:

2 Stunden Kataloge bei der Eröffnung signiert
+ 11 neue Talente beim Cartoon-Workshop entdeckt
+ 232 bunte Bilder bei der Abendshow gezeigt
+ 1 Märchen-Cartoon in der Pause improvisiert
= 7 famose Tage „Cartoonistin vom Dienst“ mit der Kollegin Miriam Wurster

Cartoonair am Meer 2017 | © Katharina Greve / Wolfgang Kleinert

Fotos: © Katharina Greve / Wolfgang Kleinert

> zur Cartoonair am Meer
> zu Miriam Wursters Cartoon-Blog
zum Katalog „Fiese Bilder“

DAS HOCHHAUS ON TOUR | Ausstellungen Neapel

Vom 28. April bis zum 1. Mai war DAS HOCHHAUS zu Gast beim internationalen Comic-Festival COMICON in Neapel.
Im Bild: auffaltbare Sunblocker in der Warteschlange, das HOCHHAUS in der Schwerpunkt-Ausstellung zum Thema Web-Comic und Alice Socal und ich beim Live-Zeichnen.

DAS HOCHHAUS | Ausstellung Neapel COMICON | © Katharina Greve

Begleitend gibt es vom 27. März bis zum 30. Juni im Goethe-Institut Neapel eine handverlesene Auswahl von Cartoons und Comics zu sehen, unter anderem Auszüge aus der Serie „Die dicke Prinzessin Petronia“ und meinem letzten Comic-Roman „Hotel Hades“.
Im Bild: eine strahlende Zeichnerin vor einem strahlenden HOCHHAUS im vielleicht schönsten Goethe Institut des Kontinents.

DAS HOCHHAUS | Ausstellung Neapel Goethe-Institut | © Marcus Müller

Fotos: Marcus Müller

> zur Napoli COMICON
> zum Goethe-Institut Neapel
> zum HOCHHAUS

DER FRECHE MARIO

Veranstaltung | Der freche Mario | © Marcus Müller

Foto © Marcus Müller

Die katholische Kirche hat ja schon allerhand Unsinn angerichtet. Mir persönlich in meinem Cartoonisten-Dasein haben der Papst und sein Personal aber schon viel Glück gebracht – am Karfreitag zum Beispiel den Kunstpreis „Der freche Mario“, verliehen durch den Bund für Geistesfreiheit München und die Giordano Bruno Stiftung. Danke schön! Und herzlichen Glückwunsch an alle anderen Preisträger!

> zum frechen Mario

DAS HOCHHAUS ON TOUR | Ausstellung Linz

DAS HOCHHAUS | Ausstellung Linz | © Katharina Greve

Die russische Puppe unter den Ausstellungen: DAS HOCHHAUS im Linzer STIFTERHAUS. Am 17. März als Satellitenausstellung zum NEXTCOMIC-Festival eröffnet und noch bis zum 3. September zu sehen. Dank an alle Aufbauer und Unterstützer – vor allem das Karikaturmuseum Krems!

> zum HOCHHAUS
> zum NEXTCOMIC-Festival
> zum Stifterhaus Linz
> zum Karikaturmuseum Krems

COMICS BERLINER FESTSPIELE

Jedes Jahr richten die Berliner Festspiele bundesweite Jugendwettbewerbe in den Kunstgattungen Theater, Tanz, Musik und Literatur aus. Für die Essays der dazu erscheinenden Magazine habe ich dieses Jahr vier Comics beigesteuert:

Comic | Theatertreffen der Jugend | © Katharina Greve

 

37. Theatertreffen der Jugend:
Der Leser wird zum Bühnenstück.
> zum PDF (Comic ab S. 74)

Comic | Tanztreffen der Jugend | © Katharina Greve

 

 

 

 

3. Tanztreffen der Jugend:
Ein Pop-up-Comic, der sich in die 3. Dimension falten lässt.
> zum PDF (Comic ab S. 48)

Comic | Treffen junge Musik-Szene | © Katharina Greve

 

 

 

 

33. Treffen junge Musik-Szene:
Eine Comic mit Sound-Effekten.
> zum PDF (Comic ab S. 62)

Comic | Treffen junger Autoren | © Katharina Greve

 

 

 

 

31. Treffen junger Autoren:
Ein Comic ohne Bilder.
> zum PDF (Comic ab S. 60)

 

 

 

> zu den Bundeswettbewerben der Berliner Festspiele

DAS HOCHHAUS ON TOUR | Ausstellung Wiedensahl

DAS HOCHHAUS | Ausstellung Wiedensahl | © Marcus Müller

© Fotos: Marcus Müller

Die Ausstellung „Die besten deutschen Comics“ zeigt die deutschsprachigen Comic-Künstler, die im Mai 2016 auf dem 31. Internationalen Comic-Salon in Erlangen mit dem Max-und-Moritz-Preis ausgezeichnet wurden. Konzipiert von Darjush Davar ist sie vom 4.9.2016 bis zum 31.03.2017 zu Gast im Comic-Markt in Wiedensahl, dem Geburtsort von Wilhelm Busch. Mit von der Partie sind unter anderem Barbara Yelin (oben links im Bild) und mein HOCHHAUS.

> zum HOCHHAUS im Netz
> zur Ausstellung

DIE LETZTEN 17 TAGE DER PLÜM | Tag 12

Comic-Strip | Die letzten 17 Tage der Plüm | Tag 12 | © Katharina Greve

(zum Vergrößern aufs Bild klicken)

Wissenswertes über die Plüm
Zur Blütezeit der plümschen Kultur wurde die bildende Kunst hoch geschätzt. Die Künstler arbeiteten aber ausschließlich mit Lebensmitteln: Sie malten Bilder mit Sum-Beeren-Mus und bauten Skulpturen aus Lübosen-Würmern. Bei Ausstellungseröffnungen wurde die Kunst kurz bewundert – und dann gegessen. Ein Werk war nur gelungen, wenn nicht nur die Aussage, sondern auch der Geschmack stimmte.

Erschienen in der Berliner taz am 21.07.2016

REMAKE IN DER CARICATURA GALERIE

Remake | Caricatura | © Katharina GreveVon Arthouse bis Zombie: Bei der Ausstellung „Ganz großes Kino – Cartoons zum Film“ in der Caricatura Galerie für Komische Kunst in Kassel gibt es Cartoons von 27 cineastischen Kollegen und mir zu sehen, glamourös kuratiert von Saskia Wagner.

Aber nicht nur das! Bonus-Material der Ausstellung ist meine technikfreie Videoinstallation „Remake“. Sie ist ein Remake im doppelten Sinne: Zum einen spielen Raum und Ausstattung der Galerie Höhepunkte der Filmgeschichte nach – das Schild eine Komödie, der Boden einen Sandalenfilm. Zum anderen ist sie eine Neuauflage meiner Installation „Fernsehgarten“, bei der ein Neuköllner Schrebergarten die Schauspieler stellte.

Remake | Catch Me If You Can | © Katharina Greve

„Catch Me If You Can“

Remake | Quo vadis? | © Katharina Greve

„Quo vadis?“

Remake | Fluch der Karibik | © Katharina Greve

„Fluch der Karibik“

> zur Caricatura Galerie
> zum Buch „Ganz großes Kino – Cartoons zum Film“, erschienen im Lappan Verlag
> zum Fernsehgarten